Allgemeiner Überblick des Grundbesitz vor 1949

Der Grundbesitz der Familie v. Puttkamer

bei Ende des Krieges 1945 

(geordnet nach Häusern)

Barnow-Neu Kolziglow 

- Barnow (in der Familie nachweislich seit 13 80) 1.629 ha

- Kaveln in der Gemarkung Reddies  200 ha 

- Neu Kolziglow (in der Familie nachweislich seit 1527)  803 ha

 - Klein Sabow – Kreis Naugard (seit 1925)   234 ha  

Bartin-Lupow 

- Lupow Krs. Stolp (seit ca 1930) 1.964 ha  

Bolzieniki  

die 3 Güter liegen in Litauen und wurden 1939 durch die UdSSR verstaatlicht -  Linie erloschen -

- Bolcieniki (seit 1723)  900 ha 

- Raijka (seit ca 1890)   650 ha 

- Korelicze (seit ca 1890) 1.000 ha 

Deutsch Karstnitz 

- Deutsch Karstnitz – Kreis Stolp (seit 1686)  1.125 ha 

- Benzin (seit 1686)  635 ha

- Fritzow u. Raddack (Kreis Kammin) (in der Familie seit 1545)  1.480 ha

- Pansin – Kreis Saazig (in der Familie seit 1682)  1.273 ha 

Granzin-Jeseritz

Seit 1815 kein eigener Grundbesitz mehr 

Grapitz

– im Mannesstamm erloschen. Seit 1827  kein eigener Grundbesitz mehr 

Grumbkow 

- Niemietzke (Puttkamerhof) (in der Familie seit 1690)  800 ha 

Hebrondamnitz-Kl.Gustkow 

- Steinau (seit 1843)  47 ha 

Jassen 

- Bettendorf – liegt in Luxemburg (seit 1888)  100 ha; 1944 als Feindvermögen eingezogen

Nossin / Albert Seit 1850 kein Grundbesitz mehr

Nossin / Eugen-Glowitz 

- Glowitz (in der Familie seit 1294)  725 ha 

Nossin / Eugen-Gr. Plauth 

- Gr. Plauth – Kreis Rosenberg/Ostpreußen (seit 1853)  1.269 ha 

- Gallnau – Kreis Marienwerder/Westpreußen (seit 1879)  367 ha 

Nossin / Eugen-Nippoglense 

- Nippoglense (seit 1882)   2.438 ha 

Nossin / Eugen-Karzin - erloschen 

- Karzin Krs.Stolp (seit 1882)  1.053 ha 

Rabuhn-Mühlenbruch

Seit 1770 kein Grundbesitz mehr 

Schickerwitz 

- Schickerwitz – Niederschlesien (seit 1809)  

- Tschertwitz 

- Rotherinne 

- Schwundig

- Poln.Steine  zusammen:  1.140 ha 

Treblin 

- Treblin (seit vor 1579)  4.259 ha 

Versin-Sellin 

- Versin (seit 1387)  1.545 ha 

- Lubben (in der Familie seit ca 1626)  536 ha 

- Starkow (in der Familie seit 1547)   1.041 ha 

Wobeser

Seit 1877 kein Grundbesitz mehr 

Wollin 

- Jeseritz – Kreis Stolp (in der Familie seit 1491)   625 ha 

Zettin 

- Zettin (nachweislich seit 1380)   1.134 ha 

- Poberow (nachweislich seit 1428) 1.536 ha

 _________________________  Gesamt Größe: 29.482 ha