Albert August Maximilian v.Puttkamer
(jüngeres Nossin / Albert) 

Active Image(1831-1906)

Mitglied im Preußischen Abgeordnetenhaus
Mitglied des Reichstags 
Staatssekretär Elsaß-Lothringen

Active ImageActive Image

Geboren 28.06.1831 in Gr. Nossin
Gestorben 05.03.1906 in Baden Baden
Nach dem Abitur in Stettin studierte er in Bonn und Berlin Jura und machte beide Staatsexamen. Er wandte sich der richterlichen, nicht der Verwaltungslaufbahn zu. 1871 wurde er Appellationsgerichtsrat in Colmar/Els., 1877 dort General-Advocator in Elsaß-Lothringen. Neben seiner Tätigkeit in der Justiz war er, wie sein Vater, liberaler Politiker. Von 1867-1871 gehörte er dem Preuß. Abgeordnetenhaus an, war gleichzeitig 1867 Mitglied des konstituierenden Reichstags, dann bis 1870 des Norddeutschen Reichstags sowie des Zollparlaments und 1871-1879 M.d.R. Seit 1879 stand er zuerst als Unterstaatssekretär für Justiz u. Kultur, dann 1888-1901 als Staatssekretär unter dem Statthalter an höchster Stelle in der Verwaltung des Reichslandes Elsaß-Lothringen. WirkLGeh.Rat. Im Ruhestand wohnte er in Baden-Baden.

Active Image