Jesco Carl Eugen Hans Feodor Imbert Holger Gustav v. Puttkamer
(Barnow / Wobeser)

Active Image(1919-1987)

Mitglied des  „Nationalkomitees Freies Deutschland“
Chefredakteur des „Vorwärts“
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tel Aviv, Belgrad, Lissabon, Stockholm

Geboren 20.2.1919 in  Neustrelitz
Gestorben 5.1.1987 in Oberaudorf

Active Image

– NFG St. 319

 

Nach dem Abitur 1937 Eintritt in die Wehrmacht als Berufssoldat. Als Oberleutnant in der Panzertruppe 1943 – 1947 in sowjetischer Gefangenschaft, dort Mitglied des „Nationalkomitees Freies Deutschland“. Nach Rückkehr 1948 Veröffentlichung des Buches „Irrtum und Schuld, Geschichte des Nationalkomitees Freies Deutschland“.

Journalist, arbeitete für renomierte Zeitungen. 1958 – 1970 Chefredakteur des „Vorwärts“. Verwendung im Auswärtigen Amt als Botschafter: 1971 Tel Aviv, 1974 Belgrad, 1979 Lissabon, 1981 Stockholm. EK I und II; BVK 1.Klasse, hohe ausländische Orden.

Dreimal verheiratet, 2 Töchter aus 1. Ehe, 2 Töchter aus 2. Ehe.

 

Veröffentlichung:

  • Jesco von Puttkamer: Irrtum und Schuld. 1948, 2. Auflage 1951 unter dem Titel Von Stalingrad zur Volkspolizei 

    Active Image

  •